Ihre Mitarbeit im St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau

Header-Wann-kommst-du-in-Team
Elli neu Vinzenz-Team
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte ausschließlich per E-Mail inkl. PDF-Anlagen. Sollten Sie Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg an uns senden, beachten Sie bitte, das für den Fall einer Absage keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt, sondern eine ordnungsgemäße Vernichtung unter Einhaltung der geltenden Datenschutzrichtlinien.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens bieten wir sehr gerne die Möglichkeit für Hospitationen, damit Sie Ihren potentiellen zukünftigen Arbeitsplatz und die Kolleginnen und Kollegen vorab kennenlernen und den Eindruck aus dem Vorstellungsgespräch vertiefen können.

Was wir Ärztlichen Mitarbeitern bieten

In unserem Haus steht der Mensch im Mittelpunkt und seine Gesundheit liegt uns am Herzen. Wir beziehen christliche Werte in unser tägliches Handeln ein.
Auf diesem Fundament wollen wir

• den Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen
• uns um das Besondere, um das christliche, um das qualitative Mehr sorgen
• uns als Fürsprecher der Menschen verstehen, die sich uns anvertrauen
• einander in gegenseitiger Achtung und Wertschätzung begegnen
• den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit fördern
• motiviert, engagiert und fachlich fundiert arbeiten
• fachübergreifende Team- und Zusammenarbeit fördern

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf allen Ebenen leisten ihren Beitrag zur Aufgabenerfüllung im St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau. Das Gesamtwohl des Krankenhauses mit dem Ziel einer bestmöglichen Patientenversorgung ist unser Orientierungspunkt.

Unseren Ärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir:
• Vergütung nach AVR Caritas
• Vergütungsniveau in Anlehnung an den TV-Ärzte VKA

Was wir Mitarbeitern in den Pflege- und Funktionsbereichen bieten

In unserem Haus steht der Mensch im Mittelpunkt und seine Gesundheit liegt uns am Herzen. Wir beziehen christliche Werte in unser tägliches Handeln ein.
Auf diesem Fundament wollen wir

• den Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen
• uns um das Besondere, um das christliche, um das qualitative Mehr sorgen
• uns als Fürsprecher der Menschen verstehen, die sich uns anvertrauen
• einander in gegenseitiger Achtung und Wertschätzung begegnen
• den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit fördern
• motiviert, engagiert und fachlich fundiert arbeiten
• fachübergreifende Team- und Zusammenarbeit fördern

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf allen Ebenen leisten ihren Beitrag zur Aufgabenerfüllung im St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau. Das Gesamtwohl des Krankenhauses mit dem Ziel einer bestmöglichen Patientenversorgung ist unser Orientierungspunkt.

Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Pflege- und Funktionsbereichen bieten wir:
• Vergütung nach AVR Caritas
• Das Vergütungsniveau ist dem TVÖD angeglichen. Sofern einschlägige Berufserfahrung vorliegt, werden diese Zeiten bei der Stufenzuordnung berücksichtigt. Liegt eine unmittelbare Vorbeschäftigung bei einem Dienstgeber im Geltungsbereich der AVR oder im sonstigen Tätigkeitsbereich der katholischen Kirche vor und erfolgt eine Einstellung im gleichen Arbeitsbereich, wird die Vergütungsgruppe und -stufe von uns übernommen. Im November jeden Jahres erhalten Sie eine Jahressonderzahlung in Höhe von 86 % (bei den höheren Entgeltgruppen etwas weniger durchschnittlich gezahlten Entgelts). Im Januar erfolgt die Zahlung einer Einmalzahlung in Höhe von 2% der regelmäßigen Monatsentgelte aus dem Vorjahr.

Was wir Mitarbeitern in den anderen Bereichen bieten

In unserem Haus steht der Mensch im Mittelpunkt und seine Gesundheit liegt uns am Herzen. Wir beziehen christliche Werte in unser tägliches Handeln ein.
Auf diesem Fundament wollen wir
• den Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen
• uns um das Besondere, um das christliche, um das qualitative Mehr sorgen
• uns als Fürsprecher der Menschen verstehen, die sich uns anvertrauen
• einander in gegenseitiger Achtung und Wertschätzung begegnen
• den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit fördern
• motiviert, engagiert und fachlich fundiert arbeiten
• fachübergreifende Team- und Zusammenarbeit fördern

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf allen Ebenen leisten ihren Beitrag zur Aufgabenerfüllung im St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau. Das Gesamtwohl des Krankenhauses mit dem Ziel einer bestmöglichen Patientenversorgung ist unser Orientierungspunkt.

Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den anderen Bereichen bieten wir:
• Vergütung nach AVR Caritas
• Die Eingruppierung und Vergütung richtet sich nach Tätigkeitsmerkmalen. Sofern einschlägige Berufserfahrung vorliegt, werden diese Zeiten bei der Stufenzuordnung berücksichtigt. Liegt eine unmittelbare Vorbeschäftigung bei einem Dienstgeber im Geltungsbereich der AVR oder im sonstigen Tätigkeitsbereich der katholischen Kirche vor und erfolgt eine Einstellung im gleichen Arbeitsbereich, wird die Vergütungsgruppe und -stufe von uns übernommen. Sofern Kindergeld bezogen wird, zahlen wir eine Kinderzulage in Höhe von 90,00 € pro Kind bei Vollbeschäftigung (bei Teilzeitbeschäftigung anteilig). Im Juli jeden Jahres erfolgt die Zahlung von Urlaubsgeld. Im November jeden Jahres erhalten Sie eine Zuwendung in Höhe von derzeit 77,51 % des gezahlten Entgelts im September.

Kontakt

St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH
Personalabteilung
Am Frankfurter Tor 25
63450 Hanau

bewerbung@vinzenz-hanau.de