Bundesfreiwilligendienst/FSJ

Header-Wann-kommst-du-in-Team
Elli neu Vinzenz-Team
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Bundesfreiwilligendienst/Freiwilliges Soziales Jahr

Sie möchten sich gerne sozial engagieren und dabei persönlich weiterentwickeln? Dann unterstützen Sie uns im Rahmen eines Freiwilligendienstes (BFD oder FSJ).

Wir verstehen einen Freiwilligendienst als Bildungs- und Orientierungsjahr und vermitteln pflegerisches Basiswissen, notwendige Fertigkeiten und bieten gezielte fachliche Anleitung und kontinuierliche Begleitung durch unser Fachpersonal.

Das St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau ermöglicht Freiwilligendienste in folgenden Einsatzbereichen:
• Unterschiedliche Pflegestationen
• Zentrale Notaufnahme
• Röntgenabteilung

Der Bundesfreiwilligendienst sowie das Freiwillige Soziale Jahr dauern in der Regel zwölf Monate. Der Dienst dauert mindestens sechs Monate und höchstens 18 Monate. Er kann ausnahmsweise bis zu einer Dauer von 24 Monaten verlängert werden, wenn dies im Rahmen eines besonderen pädagogischen Konzeptes begründet ist.

Wir kooperieren mit folgenden Freiwilligendienst-Trägern:
• Bund der Deutschen Katholischen Jugend
• Internationalter Bund (IB) Frankfurt

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und letztes Schulzeugnis) unter der Angabe, dass Sie Ihren Freiwilligendienst im St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau absolvieren möchten, vorrangig per E-Mail an einen der beiden Freiwilligendienst-Träger:

BDKJ Diözesanverband Fulda
Referat Freiwilligendienste
Paulustor 5
36037 Fulda
Telefon: 0661 / 87396
E-Mail: freiwilligendienste@bistum-fulda.de
Homepage: www.freiwilligendienste-bistum-fulda.de

Internationaler Bund (IB)
IB Südwest gGmbH für Bildung und soziale Dienste
Freiwilligendienste
An der Zingelswiese 21-25
65933 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 380312-27/-47
E-Mail: freiwilligendienste-frankfurt@internationaler-bund.de
Homepage: www.ib-freiwilligendienste.de/frankfurt

Wir freuen uns, Sie zu einem Freiwilligendienst bei uns begrüßen zu dürfen.

Kontakt

Weitere Informationen zum BFD und FSJ erhalten Sie auf der jeweiligen Homepage der Freiwilligendienst-Träger und in der Personalabteilung unseres Krankenhauses bei Frau Schridde.

Telefon: 06181 / 272-209