Aus- und Weiterbildung

Header-Wann-kommst-du-in-Team
Elli neu Vinzenz-Team
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Aus- und Weiterbildung

Hier können Sie sich über die Ausbildungsmöglichkeiten im St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau, unsere Innerbetriebliche Fortbildung sowie die Weiterbildungsmöglichkeiten für Ärzte und Mitarbeiter im Pflegebereich informieren.

Während der praktischen Ausbildung zum Anästhesietechnischen Assistenten (ATA) werden Sie insbesondere mit den vielfältigen Aufgaben der Anästhesie-Abteilung, aber auch in den Funktionsbereichen Endoskopie, Ambulanz und Zentralsterilisation, sowie den chirurgischen Stationen, vertraut gemacht.

Zu den Schwerpunkten der theoretischen Ausbildung zählen unter anderem allgemeine und spezielle Anästhesie-Techniken, Anatomie und Physiologie, Anästhesie sowie Hygiene und medizinische Mikrobiologie.

Im Haupteinsatzgebiet, der Anästhesieabteilung decken die ausgebildeten ATA folgende Aufgabenbereiche ab:

  • fachkundige Betreuung der Patienten unter Berücksichtigung ihrer physischen und psychischen Situation
  • Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe in der Anästhesieabteilung
  • Vorbereitung von Anästhesien, einschließlich der Geräte und des Verbrauchsmaterials
  • Unterstützung der anästhesiologischen Mitarbeiter vor, während und nach der Anästhesie
  • Sachkenntnis und Wartung von Narkosegeräten, Apparaten und Materialien
  • Verantwortung für aseptische Arbeitsweise
  • Verantwortung für die Durchführung hygienischer Maßnahmen
  • administrative Aufgaben
  • Anleitung bzw. Ausbildung von neuen Mitarbeitern und Auszubildenden

Voraussetzungen:
Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes durch Ärztliches Attest, Realschulabschluss oder gleichwertige Schulbildung der mittleren Reife oder Hauptschulabschluss und eine erfolgreiche abgeschlossene Berufsausbildung von mind. 2 Jahren.

Haben Sie noch Fragen? Unser Pflegerischer Leiter der Anästhesie-Abteilung, Herr Peter Schneider, steht Ihnen gerne unter der Telefonnummer 06181 / 272-467 zur Verfügung.

Wenn Sie jetzt Lust auf diesen Ausbildungsberuf bekommen haben, dann lassen Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen zukommen:
Der nächste Ausbildungsplatz ist zum April 2022 zu besetzen.

St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH
Personalabteilung
Am Frankfurter Tor 25
63450 Hanau
E-Mail: bewerbung@vinzenz-hanau.de

Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte per E-Mail inkl. PDF-Anlagen. Sofern Sie Ihre Bewerbung auf dem Postweg an uns senden, fügen Sie bitte ausschließlich Kopien bei und verwenden Sie keine aufwändigen Mappen. Es erfolgt keine Rücksendung der Unterlagen, sondern eine ordnungsgemäße Vernichtung unter Einhaltung der geltenden Datenschutzrichtlinien.

Während der praktischen Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (OTA) werden Sie insbesondere mit den vielfältigen Aufgaben im OP, aber auch in den Funktionsbereichen Endoskopie, Ambulanz und Zentralsterilisation, sowie den chirurgischen Stationen, vertraut gemacht.

Zu den Schwerpunkten der theoretischen Ausbildung zählen unter anderem die allgemeine und spezielle OP-Technik-Lehre, Anatomie und Physiologie, Chirurgie, sowie Hygiene und medizinische Mikrobiologie.

Im Haupteinsatzgebiet Operationsabteilung decken die OTAs folgende Aufgabenbereiche ab:

  • fachkundige Betreuung der Patienten unter Berücksichtigung ihrer physischen und psychischen Situation
  • Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe im Operationssaal
  • Vorbereitung von Operationen, einschließlich der Instrumente, Geräte und des Verbrauchsmaterials
  • Unterstützung der operierenden Gruppe vor, während und nach der Operation
  • Sachkenntnis und Wartung von medizinischen Instrumenten, Apparaten und Materialien
  • Verantwortung für aseptische Arbeitsweise
  • Verantwortung für die Durchführung hygienischer Maßnahmen
  • administrative Aufgaben
  • Anleitung bzw. Ausbildung von neuen Mitarbeitern und Auszubildenden

Voraussetzungen:
Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes durch Ärztliches Attest, Realschulabschluss oder gleichwertige Schulbildung der mittleren Reife oder Hauptschulabschluss und eine erfolgreiche abgeschlossene Berufsausbildung von mind. 2 Jahren.

Haben Sie noch Fragen? Unser Leiter der OP-Abteilung, Herr Markus Kuska, steht Ihnen gerne unter der Telefonnummer 06181 / 272-468 zur Verfügung.

Wenn Sie jetzt Lust auf diesen Ausbildungsberuf bekommen haben, dann lassen Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen zukommen:
Die nächsten Ausbildungsplätze sind zum April 2022 zu besetzen.

St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH
Personalabteilung
Am Frankfurter Tor 25
63450 Hanau
E-Mail: bewerbung@vinzenz-hanau.de

Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte per E-Mail inkl. PDF-Anlagen. Sofern Sie Ihre Bewerbung auf dem Postweg an uns senden, fügen Sie bitte ausschließlich Kopien bei und verwenden Sie keine aufwändigen Mappen. Es erfolgt keine Rücksendung der Unterlagen, sondern eine ordnungsgemäße Vernichtung unter Einhaltung der geltenden Datenschutzrichtlinien.

Hebammen werden dringend gesucht!

Mit der Berufszulassung können Sie in Deutschland sofort klinisch und außerklinisch als Hebamme tätig werden. Mit dem Bachelorabschluss ist Ihre Qualifizierung auch international anerkannt und Sie können sich mit einem Master-Studium für Tätigkeiten in der Forschung und Lehre oder für Leitungsfunktionen weiterqualifizieren.

Das St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau bietet in Kooperation mit dem Klinikum Hanau und dem Gesundheitszentrum Wetterau den Studiengang Hebammenkunde in der Hochschule Fulda an.

Alle Infos zum dualen Studium Hebammenkunde (Bacelor of Science) finden Sie hier: Flyer Hebammenkunde

Link zur Hochschule Fulda:
https://www.hs-fulda.de/pflege-und-gesundheit/studium/bachelorstudiengaenge/hebammenkunde-bsc/

Wichtiger Hinweis: Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie sich parallel zu Ihrer Bewerbung bei uns zusätzlich bei der Hochschule Fulda bewerben. Infos finden Sie hier: https://www.hs-fulda.de/orientieren/meine-bewerbung/immatrikulieren/

 

Kontakt und Bewerbung an:
St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
Personalabteilung
Frau Rita Schridde
Am Frankfurter Tor 25
63450 Hanau

E-Mail: bewerbung@vinzenz-hanau.de

In unserer Krankenhausverwaltung bilden wir zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) aus. Es handelt sich um eine dreijährige duale Ausbildung, die nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) bundesweit geregelt ist.

Im Rahmen der Ausbildung werden verschiedene Abteilungen unserer Verwaltung (z.B. Finanzbuchhaltung, Patientenaufnahme und -abrechnung, Einkauf, Personalabteilung, Controlling) durchlaufen, wobei es jeweils spezielle berufsbezogene Schwerpunkte gibt.

Sofern wir offene Stellen haben, besteht nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung die Möglichkeit, in ein Arbeitsverhältnis übernommen zu werden.

Freie Ausbildungsplätze finden sich unter der Rubrik Aktuelle Stellenangebote

Die Schule für Pflegeberufe am St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH bietet 60 Plätze zur Ausbildung „Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann“ (m/w/d) an, die nach der Generalistik ausgebildet wird.

Kontakt

St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH
Personalabteilung
Am Frankfurter Tor 25
63450 Hanau

E-Mail: bewerbung@vinzenz-hanau.de