• St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
Banner
© 2018 St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH
Am Frankfurter Tor 25, 63450 Hanau
Tel.: (06181) 272 - 0, Fax: (06181) 272 - 626
E-Mail: info@vinzenz-hanau.de

Vortrag "Was tun wenn die Hand schmerzt? - Neues aus der Handchirurgie"

Drucken

Schmerzen im Bereich der Hand können unterschiedliche Ursachen haben.

Sehr häufig führen Nervenengpasssyndrome wie das Karpaltunnelsyndrom zu Beschwerden im Finger- und Handbereich. Auch degenerative Veränderungen wie ein Gelenkverschleiß im Daumensattelgelenk oder im Bereich der Fingerend- und Mittelgelenke sind ursächlich für Beschwerden sowie Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit an der Hand.
Nicht immer ist eine sofortige operative Therapie notwendig.

Dieser Vortrag erläutert Ihnen die konservativen und operativen Therapiemöglichkeiten im Bereich der Hand gemäß den neusten Erkenntnissen und Entwicklungen der Wissenschaft.

Im Rahmen unsere Handsprechstunde im MVZ am St. Vinzenz-Krankenhaus haben Sie zudem die Möglichkeit, sich mit Ihren Beschwerden im Bereich der Hand bei uns vorzustellen.

Der Vortrag findet am Montag, 29.01.2018 um 18:00 Uhr im Schwester Maria Theresia-Saal, Sternbau/4. OG, Am Frankfurter Tor 19/Eingang Sternstraße, statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Referent/in:
Frau Privatdozentin Dr. med. Isabella Mehling
Abteilung: Leiterin der Sektion Handchirurgie
Leiterin Medizinisches Versorgungszentrum
http://www.vinzenz-hanau.de/mvz/orthopaedie-und-unfallchirurgiehandchirurgiesportmedizin