• St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
Banner
© 2018 St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH
Am Frankfurter Tor 25, 63450 Hanau
Tel.: (06181) 272 - 0, Fax: (06181) 272 - 626
E-Mail: info@vinzenz-hanau.de

Rückbildungsgymnastik - Nach der Geburt wieder in Schwung kommen - Allgemeine Informationen

Drucken

Nach der Geburt bilden sich die Schwangerschaftsveränderungen einer Frau in unterschiedlicher Weise und Tempo zurück. Gezielte Rückbildungsgymnastik kann und soll diesen Prozess unterstützen. Größtmögliche Wirkung erzielt die Gymnastik, wenn sie ab der 5. Woche nach der Geburt beginnt und über mindestens sechs Monate konsequent fortgeführt wird.
 
Die Rückbildungsgymnastik dient zur:
  • Anregung von Kreislauf
  • Atmung und Stoffwechsel
  • Inkontinenzprophylaxe
  • Thromboseprophylaxe
  • Förderung des Wohlbefindens
  • Festigung der Bauch- und Beckenmuskulatur

Die Anleitung erfolgt durch erfahrene Hebammen der Geburtsfhilflichen Abteilung. Die Kosten werden für gesetzlich Versicherte von den Krankenkassen übernommen.  
 
Die Kurstermine werden auf der Homepage oder in der örtlichen Presse angekündigt.

Ort: Kursraum vor dem Kreißsaal, Neubau, 3. Stock

Informationen und Anmeldungen erbeten unter
(06181) 272-482 (Info-Telefon) zu folgenden Zeiten:
montags von 11:00 bis 14:00 Uhr
dienstags von 13:00 bis 14:30 Uhr
donnerstags von 16:00 bis 18:00 Uhr