• St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
Banner
© 2017 St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH
Am Frankfurter Tor 25, 63450 Hanau
Tel.: (06181) 272 - 0, Fax: (06181) 272 - 626
E-Mail: info@vinzenz-hanau.de

Geriatrie

Drucken

Jander-Kleinau 2014 web

Chefarzt
Dr. med. Uwe Jander-Kleinau

Leistungsangebot: Erkrankungen im höheren Lebensalter mit rehabilitativer Therapie im multiprofessionellen Team

  • Ärzte
  • Fachpflege
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Physiotherapie u. physikalische Therapie
  • Seelsorge u. Sozialberatung

Gründe für eine Aufnahme in der geriatrischen Abteilung können z.B. sein:

  • Erkrankungen des Zentralnervensystems z.B.: Schlaganfall
  • Frakturen und Zustände nach Gelenktraumen bzw. -operationen
  • Zustand nach Amputationen der unteren Extremitäten
  • Kardiopulmonale Erkrankungen z.B.: Zustand nach Herzinfarkt
  • Stoffwechselerkrankungen mit Folgekrankheiten/Spätschäden
  • Tumorerkrankungen nach OP und / oder Chemotherapie
  • Schwere degenerative Gelenkerkrankungen
  • Chronisch entzündliche Erkrankungen
  • Osteoporose, ohne u. mit Frakturen z.B.: der Wirbelsäule
  • Bei verzögerter Rekonvaleszenz nach operativen Eingriffen und schweren Erkrankungen mit manifesten, aber reversiblen Fähigkeitsstörungen, die die bisherige selbständige oder weitgehend selbständige Lebensführung des Patienten akut bedrohen

Typische geriatrische Probleme:  

  • Gangstörungen
  • Stürze
  • Obstipation
  • Pneumonie
  • Inkontinenz
  • Unruhe
  • Ernährungsstörungen/Gewichtsverlust
  • Demenzentwicklung

Besonderheiten:

  • Magnetfeldtherapie, Schlingentisch, Nordic Walking
  • Komplexe Schmerztherapie
  • Alternative Methoden: Akupunktur, Neuraltherapie, TENS
  • Teilstationäre Behandlung in der geriatrischen Tagesklinik
  • Gedächtnisklinik und Mobilitätsanalyse im Rahmen der Tagesklinik
  • Diagnostik und Behandlung von Schluckstörungen
  • Lösung von Ernährungsproblemen im höheren Lebensalter
  • Palliative geriatrische Versorgung
  • Wöchentliche geriatrische Pflegevisite
  • Zusatzangebote des Gedächtnisvereins e.V.
  • Private Altersmedizinische Sprechstunde des Chefarztes

Informationsmaterial über die Abteilung - bitte hier klicken


 Geriatrisches Konsil (für niedergelassene Ärzte):


Weiterbildungen Ärzte


 

Kontakt:

Sekretariat der Geriatrischen Abteilung:
Patricia Hartung
Telefon: (06181) 272-344
Telefax: (06181) 272-584
E-Mail: geriatrie@vinzenz-hanau.de