• St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
Banner
© 2020 St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH
Am Frankfurter Tor 25, 63450 Hanau
Tel.: (06181) 272 - 0, Fax: (06181) 272 - 626
E-Mail: info@vinzenz-hanau.de

Allgemein-, Viszeral- und Minimal-invasive Chirurgie

Drucken

 ACH Brinkmann

Siegel  Hernienchirurgie farbig 

 

Dr. med. Lars Brinkmann
Chefarzt Abteilung Allgemein-,
Viszeral- und Minimal-invasive Chirurgie

 

Liebe Homepage-Besucherin,
lieber Homepage-Besucher

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Abteilung.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie ausführlich über das medizinische Spektrum, die Behandlungsabläufe, die Sprechstundentermine und die Mitarbeiter informieren.

Die Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Minimal-invasive Chirurgie unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Lars Brinkmann behandelt neben der klassischen Allgemeinchirurgie (u.a. Operation der Gallenblase, Blinddarmentfernung, etc.) ein breites Spektrum chirurgischer Krankheitsbilder. Besondere Schwerpunkte bilden hierbei die Versorgung von Bauchdeckenbrüchen (sogenannte Hernien, u.a.
die Leistenhernie, Narbenhernie, Zwerchfellhernie, etc.), die Tumorchirurgie (gut- und bösartige Tumore des Magen-Darm-Traktes), die endokrine Chirurgie (u.a. die Schilddrüsenchirurgie) und die Proktologie (Hämorrhoiden, Analfisteln etc.). Einen herausragenden Stellenwert nimmt die sogenannte Adipositas-Chirurgie (Metabolische Chirurgie) ein, die seit vielen Jahren an der Klinik durchgeführt wird.

Die Behandlung der Patientinnen und Patienten erfolgt in enger Kooperation mit den einzelnen Fachabteilungen der Klinik (z.B. der Gastroenterologie/Endoskopie, Onkologie, Geriatrie etc.) aber auch mit Ernährungsberatern, Psycho-Onkologen und Physiotherapeuten. Modernste Operationsverfahren kommen zum Einsatz (u.a. Laser-Anwendung, Minimal-Invasive Verfahren etc.). Die laparoskopische Chirurgie (sogenannte Schlüsselloch- Chirurgie) hat in unserem Krankenhaus eine besondere Bedeutung. So werden fast alle Eingriffe am Magen, Darm und der Gallenblase aber auch Brüche der Bauchwand und Tumorerkrankungen mit dieser für die Patienten wenig belastenden Technik durchgeführt.

Die Zentrale Notaufnahme steht 24 Stunden für Notfälle zur Verfügung.

Unsere Patientinnen und Patienten werden bei uns stets persönlich, individuell und ausführlich, u.a. in den täglichen Indikationssprechstunden für prästationäre Leistungen beraten, um so den besten Weg der Behandlung zu finden.

Bitte zögern Sie nicht, bei Fragen oder Unklarheiten direkt in Verbindung zu treten.

Weiterbildungen Ärzte

Informationsmaterial über die Abteilung finden Sie hier

Veranstaltungshinweise zu den regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltungen über unser Leistungsspektrum (Vorträge usw.) finden Sie hier


Kontakt:

Gomez_ACH1
Pia Gomez

Sekretariat Abt. Allgemein- und Viszeralchirurgie
Tel: (06181) 272-331
Fax: (06181) 272-631
e-Mail: sek.ch@vinzenz-hanau.de