• St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
Banner
© 2017 St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH
Am Frankfurter Tor 25, 63450 Hanau
Tel.: (06181) 272 - 0, Fax: (06181) 272 - 626
E-Mail: info@vinzenz-hanau.de

Schule für Pflegeberufe

Drucken

THI_7894

Seit 1925 werden am St. Vinzenz-Krankenhaus motivierte junge Menschen in der Krankenpflege ausgebildet.

Die Schule für Pflegeberufe St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH verfügt heute über 60 Ausbildungsplätze in der Gesundheits- und Krankenpflege. Die qualifizierte Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin oder zum Gesundheits- und Krankenpfleger erfolgt auf der Grundlage des Krankenpflegegesetzes von 16.07.2003 und beginnt jeweils am 01. Oktober.

Die Schule für Pflegeberufe St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH verfolgt einen fächerintegrativen Ausbildungsansatz. Hierzu findet der theoretische Unterricht in Theorieblöcken statt und ist geprägt durch eine Vielzahl verschiedener Arbeits- und Sozialformen.

Die praktische Ausbildung findet den Fachabteilungen, Innere Medizin, Geriatrie, Chirurgie, Gynäkologie, Wochen- und Neugeborenenpflege der St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH statt. Externe praktische Einsätze finden im Hospiz Louise de Marillac, eine Einrichtung des Hauses der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul in Fulda KdöR, in der psychiatrischen Abteilung der Martin-Luther-Stiftung und in den Caritassozialstationen statt.

THI_7910

Hierdurch wird den Schülerinnen und den Schülern ein realistischer Einblick in das breite Berufsspektrum der stationären und ambulanten Gesundheits- und Krankenpflege gegeben. In den praktischen Ausbildungsstätten stehen den Schülerinnen und Schülern pädagogisch geschulte Praxisanleiter mit Rat und Tat zur Seite. Durch gezielte Praxisaufgaben wird eine enge Verzahnung von theoretischer und praktischer Ausbildung ermöglicht. Dort können die Auszubildenden die fachlichen, sozialen, methodischen und personalen Qualifikationen für die berufliche Handlungskompetenz entwickeln.

THI_7882 

Postanschrift unserer Schule für Pflegeberufe:
Am Frankfurter Tor 25
63450 Hanau

Kontakt:
Schulleitung Isolde Geringer
Tel: (06181) 272-511
Fax: (06181) 272-517
e-Mail: kps@vinzenz-hanau.de

Informationsmaterial über unsere Schule - bitte hier klicken


Informationen über freie Ausbildungsplätze finden Sie unter der Rubrik Stellenangebote.